Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-feldatal.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten/Meldungen
20.09.2022, 14:49 Uhr
Paule an der Spitze der hessischen kommunalen Christdemokraten
 Paule löst Uwe Becker (Frankfurt) ab. Vogelsberger Kommunalpolitiker sind mit vier Personen im neuen Landesvorstandvertreten.
Vogelsberger im KPV-Landesvorstand stark vertreten (vlnr.): Dietmar Krist, Simke Ried, Stephan Paule, Jutta Nothacker (Vorsitzende Bildungswerk), Uwe Becker (Ehrenvorsitzender), Christiane Schlitt, Dietmar Krist.

 

BAD AROLSEN/ VOGELSBERGKREIS. Vogelsberger Kommunalpolitiker sind nach den Neuwahlen auf der Landesvertreterversammlung in Bad Arolsen stark im neu gewählten Landesvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Hessen (KPV) vertreten. Neben Stephan Paule (Alsfeld) als neuem Landesvorsitzendem gehören dem Vorstand an: Dietmar Krist (Antrifttal), Christiane Schlitt (Romrod) und Simke Ried (Homberg [Ohm]).

 

Stephan Paule, der hauptamtlich als Alsfelder Bürgermeister sowie ehrenamtlich als Fraktionsvorsitzender im Vogelsberger Kreistag und Mitglied des hessischen CDU-Landesvorstandes Politik gestaltet, wurde mit 95,2% der Delegiertenstimmen zum neuen Landesvorsitzenden der KPV gewählt. Er folgt damit auf den ehemaligen Frankfurter Bürgermeister und Kämmerer und heutigen Europa-Staatssekretär Uwe Becker, der nach 16 Jahren nicht erneut antrat und zum Ehrenvorsitzenden gewählt wurde.

 

Romrods ehrenamtliche Stadtverordnetenvorsteherin Christiane Schlitt, die auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der ehrenamtlichen Kommunalpolitik zurückblicken kann, wurde zur Beisitzerin im Landesvorstand gewählt; genauso wie Bürgermeisterin Simke Ried, die hauptamtlich im Vogelsbergkreis und ehrenamtlich im Landkreis Marburg-Biedenkopf tätig ist.

 

Antrifttals Bürgermeister Dietmar Krist komplettiert das Team der Vogelsberger im KPV-Landesvorstand. Er gehört diesem als Vogelsberger KPV-Kreisvorsitzender mit Sitz und Stimme an.